Skip to main content.
INSPIRATION

KUNST FÜR KLEINE RÄUME

Leben auf kleinem Raum erfordert viel Fantasie. Hier sind drei Ideen, wie man ein kleines Zuhause mit Postern dekorieren kann.

Das dekorierte Regal

Eine super Idee, wenn dein Zuhause etwas kleiner ist. Sammle deine Lieblingsposter und Deko-Artikel und style damit eine Bilderleiste. Dies ist die perfekte Weise, um deine Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen und Pflanzen, Bücher und Fotografien miteinander zu kombinieren. Dekoriere eine einzelne Bilderleiste oder kombiniere mehrere für ein minimalistisches Bücherregal. Das Beste an dieser Idee? Es ist so einfach und macht sogar Spaß, das Regal ganz nach Stimmung und Saison umzudekorieren.

Die kleine Wand

Wir haben doch alle irgendwo eine kahle, kleine Wand zu Hause, die noch leer ist. Ob zwischen zwei Türen oder im Flur, oft wissen wir einfach nicht, was wir damit machen sollen! Mit deinen Lieblingspostern kannst du das Beste herausholen und deinem Zimmer einen ganz neuen Look verleihen. In diesem Beispiel haben wir eine Wand gewählt, die 1 Meter breit und 2,5 Meter hoch ist. Eine super Möglichkeit, Persönlichkeit und Wärme in dein Zuhause zu bringen.




Die Küchenecke

Oft denken wir, dass es eine große leere Wand braucht, um eine Bilderwand zu planen. Wenn wir uns aber in unserem Zuhause umsehen, finden wir garantiert viele andere Stellen, wo eine Posterkollektion perfekt passen würde. Wir lieben die Idee, eine Ecke mit unseren Lieblingspostern zu dekorieren. Dies ist ein toller Rahmen für den Küchentisch, der diese Ecke in den perfekten Ort verwandelt, um mit Freunden oder der Familie gemütlich zusammenzusitzen.

Product Slider